Aktuelles

Alle Neuigkeiten auf einen Blick!


Newsletter-Anmeldung: Per Mail unter info@ffs-wallenhorst.de

Anschließend erhälst Du den Zugang für die Live-Kurse, die via "Zoom" online stattfinden!


 

Was wir wissen: 1) Gesundheit ist das Wichtigste. 2) Die Krise wird irgendwann vorbei sein.

3) Aber vor allem… ES MUSS WEITER GEHEN!

 

 

UND WIE ES WEITER GEHT… Wir setzen ein riesiges Ausrufezeichen für GESUNDHEIT UND GEGEN CORONA! 28 Jahre FFS Wallenhorst. Eine lange Zeit… aber so etwas wie jetzt hat noch keiner erlebt. Da es hier an der Marie-Curie-Str. 5 in Wallenhorst noch viele Jahre weitergehen soll, verfolgen wir langfristige Pläne. Die Corona-Pandemie hat uns einen fetten Strich durch unsere Pläne gemacht. Dennoch werdet ihr im aktuellen Bürger Echo sehen, wie Krisenbewältigung in Wallenhorst funktioniert! Schaut mal rein…(Bürger Echo vom 04.11.2020).

 

 

Thema Mitgliedsbeiträge: Warum hebt das FFS – wie alle Studios in Deutschland – Beiträge ein? Ganz einfach: Kein Umsatz, kein Geld für die Verbindlichkeiten. Für uns hat sich vom 31.10. auf den 01.11. nichts geändert. Alle Verträge und Verbindlichkeiten sind langfristig und fällig. Ob auf oder zu ist. Staatliche Hilfen – so schön sie in der Theorie klingen mögen – kommen um Wochen oder gar Monate zeitversetzt. Zahlst du jetzt deinen Beitrag kannst Du ihn dir später als Wertguthaben, Trainingsgutschein oder für zukünftige Beitragszahlungen anrechnen lassen. So unterstützt du uns kurzfristig, dir entsteht kein Schaden und es kann langfristig weitergehen!

 

 

Online Angebote: Wie zu dem ersten Lockdown wollen wir für euch da sein. Lass uns deine Mailadresse da und wir informieren dich immer aktuell über Online Kurse, Newsletter und andere Themen.

 

 

Bleibt gesund und guckt (in der Krise) öfter Mal nach rechts und links. So kann jeder dazu beitragen, dass Wallenhorst vielfältig ist und bleibt.  

 


Diese Kurse werden sobald wie möglich mit Studio-Öffnung fortgesetzt.